Kurzumfrage zur Umgestaltung der Hammer Straße

Um möglichst viel Verkehr aus der Innenstadt herauszuhalten, hat die Stadt Münster 2016 die Verlegung der Bundesstraße 54 beantragt. Ende 2019 hat das Bundesverkehrsministerium der neuen Routenführung zugestimmt. Damit ist die Hammer Straße seit dem 01.01.2020 größtenteils nicht mehr Teil der B54. Speziell für den Abschnitt zwischen Kreuzung Geiststraße/Hammer Straße und Ludgerikreisel eröffnen sich dadurch vielfältige Möglichkeiten der Umgestaltung.

 

Bereits im Sommer 2019 hatte das Projekt Zuhause im Südviertel (ZiS) eine Kurzumfrage durchgeführt und die Teilnehmenden danach gefragt, mit welchen Zielsetzungen eine Neugestaltung der Hammer Straße verbunden sein sollte. Knapp 150 Bürgerinnen und Bürger haben uns mit ihren Antworten und Anmerkungen wertvolle Hinweise gegeben. Herzlichen Dank!

 

Grafik links: Jürgen Christ ,Grafik rechts: ZiS in Anlehnung an Frieder Wanderer

Umfrage-Ergebnisse

Download
Kurzumfrage zur Hammer Straße 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 513.2 KB

Südviertelbüro

Hammer Str. 69

48153 Münster

 

Tel  0251 - 754181

Fax 0251 - 754376

Öffnungszeiten

 

Montag - Freitag 10 - 12 Uhr

Montag - Donnerstag 16-18 Uhr

 

info@suedviertelbuero.de